Winterwanderung

Eine Winterwanderung im Februar in der Oberlausitz.

Die Nächte sind sehr kalt, bis zu minus 14 Grad sind wieder angekündigt. Leider fehlt der Schnee fast ganz. Der sollte eigentlich die Pflanzen und den Boden vor den strengen Frösten schützen. Im Oberlausitzer Bergland gibt es schöne Berge, alte Granitsteinbrüche und viele Wanderwege. Leider sind in den Wäldern viele Bäume von starken Stürmen umgebrochen. Weiter Bilder aus Sachsen gibt es hier zu sehen: www.l-seifert.de Sachsen

Advertisements

Oybin

Der Kurort Oybin im Zittauer Gebirge

Oybin im Zittauer Gebirge ist ein malerischer Urlaubsort im Südosten von Deutschland und liegt im Dreiländereck zu Polen und Tschechien. Vergessen Sie nicht eine Fahrt mit der Kleinbahn. Das ist ein unvergessliches Erlebnis, besonders auch für Kinder.

urlaubsparadies